A Bisele Masl

"A Bisele Masl" ist eine Formation von MusikerInnen, die zum Teil auch in eigenen Gruppen und Bands aktiv sind und sich in wechselnder Besetzung zusammenfinden, um Klezmer und jiddische Lieder zu spielen.

Wir sind also kein festes Orchester. Aber eine relativ konstante Gruppe von Unermüdlichen wohnt nahezu jedem Auftritt bei. Hier stellen wir immer die Beteiligten des letzten Auftritts vor.

Klezmerband vom 22. September 2016

18 MusikerINNEN haben mitgemacht:
Angelika Merk (Querflöte, Mandoline) - Barbara Kohl (Tenorsax) - Benne Metzler (Gitarre) - Bernhard Brande (Mandoline) - Christiane Haußer (Querflöte) -  Claudia Seeber (Akkordeon) - Cornelia Vogel (Geige) - Eva Maria Morawietz (Klarinette) - Hubert Graf (Klarinette) - Jan Stoess (Gitarre) - Jochen Roddewig (Baritonsax, Kontrabass, Balalaika) - leo Podbielski (Oboe) - Oliver Rettig (Kontrabass) - Petra Friedrich (Geige) - Regina Nabrotzki (Gitarre) - Thomas Neukirchner (Geige) - Ute Schlee (Geige) - Wolfgang Ohnesorge (Posaune)
Leitung: Petra Friedrich
Tanzanleitung: Carolyn Ohnesorge

Über Formationen und Bands, in denen unsere MusikerInnen sonst noch aktiv sind, erfahren Sie mehr in unserer Linkliste.